Sprache wählen Sprache wählen Sprache wählen
Suche

Warenkorb
Artikelanzahl:
0
Zwischensumme:
€ 0,00
Warenkorb Zur Kasse


American Fottball: Rückspiel Wolfpack gegen Backnang Wolverines


Am kommenden Samstag kommt es im schwäbischen Backnang zum Rückspiel zwischen dem Bad Mergentheim Wolfpack und den gastgebenden Wolverines. Das Hinspiel konnten die Taubertäler klar mit 43:0 für sich entscheiden, so dass sie als klarer Favorit antreten.
Noch zum Saisonstart galten die Backnang Wolverines als Angstgegner, denn bis dahin konnten die „Vielfraße“ in Punktspielen noch nie von den Wölfen bezwungen werden. Das sollte sich in diesem Jahr ändern, denn motiviert von mehr als 700 Zuschauern gelang den Taubertälern im Hinspiel ein klarer Sieg und damit eine souveräne Re-vanche.
Seitdem stellen die Kurstädter einen Vereinsrekord nach dem anderen ein uns führen die Bezirksligatabelle derzeit klar mit 12:0 Punkten und 227:4 Touchdownpunkten an. Ob dieser optischen Überlegenheit mag schon mancher Fan vom sicheren Aufstieg in die Landesliga träumen, doch im American Football können diese Träume bereits nach einer Niederlage platzen. Denn dicht auf den Fersen folgt dem Wolf-pack mit derzeit 10:2 Punkten das Team der Kuchen Mammuts, die über ein Touch-downverhältnis von 170:79 verfügen und sich derzeit von Spiel zu Spiel steigern. Zuletzt konnten sie gegen die Lahr Miners mit 55:17 gewinnen und damit höher, als es eine Woche zuvor dem Wolfpack gelang. Wenn also beide Teams ihre Aufgaben weiter erfolgreich lösen, kommt es am 4. Juli im Bad Mergentheimer Deutschordenstadion zum Showdown, denn an diesem Tag werden die Mammuts zum Rückspiel im Taubertal erwartet.
Die Gastgeber am kommenden Samstag fühlten sich noch Anfang der Saison nach den Aussagen des Backnanger Vereinsvor-stands Martin Häuser gut vorbereitet, da sie auf zahlreiche Neuzugänge, teils mit reichlich Spielerfahrung bauen konnten. Nach zwischenzeitlich 5 Spieltagen müssen sie sich derzeit mit dem 4. Tabellenplatz bei einem negativen Punkteverhältnis (4:6) und einem ebenso negativen Touchdownpunktverhältnis (76:107) zufrieden geben.
Unterschätzt werden dürfen die Murrtäler jedoch keinesfalls, gelten sie doch als besonders heimspielstark, was dadurch unterlegt wird, dass sie die meisten Touchdownpunkte vor heimischer Kulisse erzielen konnten. Auch das mit 14:27 knappe Er-gebnis im Heimspiel gegen Kuchen lässt Bad Mergentheims Headcoach Matze Wagner aufhorchen, muss er doch weiterhin auf den verletzten Stammquarterback Hermann Ejrich verzichten. Immerhin hatte dieser im Hinspiel für 26 und damit 60 % der Touchdownpunkte gesorgt.
Wie immer bei Auswärtsspielen sind auch die Wolfpack-Fans am Samstag eingeladen, ihr Team im Mannschaftsbus zu begleiten. Die Abfahrt findet pünktlich um 10: 30 Uhr am Deutschordensstadion statt. Die Heimkehr wird gegen 22:00 Uhr sein. Sitzplätze lassen sich per E-Mail unter info(at)badmergentheim.de bestellen. Kick Off ist um 15:00 Uhr im Karl-Euerle-Stadion von Backnang. Weitere Informationen finden sich auf der Homepage des Wolfpack unter www.badmergentheim-wolfpack.de. Schließlich ist für Daheimgebliebene ein Liveticker auf der Facebookseite des Wolfpack geplant.

 

 



 

Geschrieben von: Globalwide Admin am 18.06.2015

 

 


Sie können keine Kommentare abgeben!
 Kundenlogin +

Hauptkalender ID2
Bad Mergentheim

Suche

Partner
American Football Team Wolfpack
Märchedoler Mundartfreunde
Burg Neuhaus 97999 igersheim
Statistik







Wer ist online?
Benutzer online: 0, Gäste online: 32
*Alle unsere Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer und zzgl. eventueller Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren.
Drucken | Powered by Koobi:SHOP 7.7 © dream4® | Impressum | Bookmark and Share