Please select language Please select language Please select language
Search

My Basket
Article number:
0
Subtotal:
€ 0,00
Shopping Basket Proceed to Checkout


You are here:  Home / Sport: Gameday No. 6 Wolfpack startet in die Rückrunde gegen die Fellbach Warriors

Sport: Gameday No. 6 Wolfpack startet in die Rückrunde gegen die Fellbach Warriors

Am kommenden Samstag den 28. Juni 2014 startet das Bad Mergentheimer American Football Team Wolfpack gegen die Fellbach Warriors in die Rückrunde der Landesliga Baden Württemberg.

Nach vierwöchiger Pause beginnt am kommenden Samstag die Rückrunde der Landesliga des American Football Verbandes Baden Württemberg. Als Gegner wird mit den Fellbach Warriors der aktuelle Tabellenzweite erwartet, der sich in der Hinrunde als absoluter Titelaspirant präsentiert hat. Nur ein einziges Mal mussten sich die Krieger aus dem Stuttgarter Vorort geschlagen geben und auch das mit 19:27 nur denkbar knapp beim Tabellenführer Tübingen Red Knights. 

Überragend präsentiert sich vor allem die Defense der Schwaben, die mit nur 49 Touchdown-Punkten in fünf Spielen das Ranking in der Tabelle anführt. Aber auch die Offense kann sich mit 182 erzielten Zählern sehen lassen. Hier erzeugt die sogenannte "No-Hussle-Offense" für starken Druck auf die gegnerische Defense und lässt somit kaum Zeit zum reagieren - eine Vorgehensweise, die ansonst nur in höheren Liegen und auch dort nur phasenweise praktiziert wird. Hinzu kommen Onside-Kicks, die dazu dienen, das Leder auch nach erfolgtem Touchdown nicht aus der Hand zu geben. 

Von dieser Spielweise sichtlich überrascht gelang es den Fellbachern im Hinspiel zu Beginn der Saison mit einem 28:7 einen überzeugenden Sieg über die Kurstädter, die sich lediglich damit trösten können, dass mit Ausnahme des Tabellenführers alle anderen Teams eine deutlich höhere Niederlage einstecken mussten. Spitzenreiter waren hier die Kuchen Mammuts mit einem 0:48 und in Crailsheim die Titans mit 8:50.

Das Spiel am Wochenende im Deutschordenstadion von Bad Mergentheim ist bereits das neunte Aufeinandertreffen der beiden Teams, die sich damit besser kennen als jedes andere Team in der Liga. Den direkten Vergleich führen die Gäste nach dem Hinspiel weiter mit 5:3 an und auch für Samstag gelten sie nach den Prognosen des bundesweiten Footballrankings mit einer Siegewarscheinlichkeit von 67:33 als Favorit.

Das Team des Bad Mergentheimer Wolfpack konnte in dieser Saison noch nicht so recht an die Leistung der Vorjahre anknüpfen. Insbesondere das Auscheiden einiger erfahrener Spieler hinterließ hier große Lücken, die vond en Neueinsteigern noch nicht geschlossen werden konnten. Zurückgekehrt ist Mark Herrick. Er hat bereits im Spiel gegen Kornwestheim sein Amt als Headcoach an Romeo Ramirez übergeben und wird sich nun mit seiner jahrelangen Erfahrung wieder Aktiv ins Spielgeschehen einbringen.

Der Kick Off am Smastag den 28. Juni 2014 findet um 16:00 Uhr statt. Bereits ab 15:30 Uhr geht es rund mit mannschaftsvorstellung und Einstimmung durch die Spirit Wolf Girls ** - den Cheerleadern des Bad Mergentheimer Football Teams. Wie gewohnt ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. "Aktuelle Infos unter www.badmergentheim-Wolfpack.de
Pressebericht Wolfpack

**  Die Cheerleader des Wolfpack kann man auch beim Stadtfest am Freitag den 27. Juni 2014 auf der Bühne am Gänsemarkt um 19:15 mit Ihrer Show bewundern. (Admin KM)








 





  |  Rating  

Related Documents

You can not comment!
 Login
Search

Statistics







Who is online?
user online: 0, Guests online: 73
*All our prices get on incl. VAT plus possible Delivery costs and COD charges if need be.
Print | Powered by Koobi:SHOP 7.7 © dream4® | Imprint | Bookmark and Share