Please select language Please select language Please select language
Search

My Basket
Article number:
0
Subtotal:
€ 0,00
Shopping Basket Proceed to Checkout


You are here:  Home / American Football: Crailsheimer Titanen kommen nach Bad Mergentheim zum Wolfpack

American Football: Crailsheimer Titanen kommen nach Bad Mergentheim zum Wolfpack

Am kommenden Samstag (25.05.2014) empfängt das Bad Mergentheimer American Football Team Wolfpack die als Topfavorit gehandelten Lokalrivalen Crailsheim Titans.

Nur die eingefleischten Wolfpackfans können sich noch an die ersten Begegnungen zwischen beiden Teams erinnern. Es war in der ersten Saison 2009, in der die Bad Mergentheimer Wölfe in den Spielbetrieb der Landesliga eingetreten sind und auf Anhieb den Tabellenerhalt schafften. Crailsheim war damals einer der Topfavoriten und besiegte die Kurstädter in den Aufeinandertreffen jeweils klar mit 20:9 und 30:0. Am Ende der Saison konnten sie als damaliger Vizemeister „über den grünen Tisch“ den Aufstieg in die Oberliga feiern.

So richtig glücklich wurden die Titans dort allerdings nie. Ein vierter Platz im Jahr 2011 war der beste Rang. Schon im Jahr darauf folgte der Abstieg ohne jeglichen Punktgewinn. Taktisch klug entschlossen sie sich, den Neuaufbau in der Bezirksliga anzutreten. Dort konnten sie 2013 in seiner sogenannten „Perfect Season“ ohne jeglichen Punktverlust und mit einem Touchdownverhältnis von 385:62 souverän den Aufstieg in unsere Landesliga absolvieren. Mit dieser Motivation im Rücken erheben sie nicht nur selbst sondern auch nach Ansicht vieler Footballexperten den Anspruch auf den direkten Durchmarsch in die Oberliga.

Ganz so einfach dürfte es nach den ersten drei Spielen nun nicht mehr werden. Mit einem Sieg gegen den Oberligaabsteiger Kuchen Mammuts und zwei deutlichen Niederlagen gegen Fellbach und Kornwestheim stehen die Titans derzeit mit 2:4 Punkten und 46:103 Touchdownpunkten auf Rang 5 in der Landesliga.

Auch dem Wolfpack ist der Start in die Saison nach zwei Vizemeistertiteln in den Vorjahren nicht optimal gelungen. Sie mussten sich den beiden Spitzenteams Tübingen Red Knights und Fellbach Warriors geschlagen geben und konnten erst vor einer Woche die ersten Punkte im Auswärtsspiel gegen die Kuchen Mammuts einfahren. Mit ebenfalls 2:4 Punkten allerdings einem besseren Touchdownverhältnis von 34:70 belegen sie Rang 4.

Das Spiel am Samstag wird damit eine Vorentscheidung darüber treffen, wer der beiden Tabellennachbarn den Anschluss an die Spitzenteams halten kann. Glaubt man den seitherigen Spielberichten, wird aus der Sicht der Taubertäler vieles davon abhängen, wie ihre Defense die beiden gegnerischen Quarterbacks und Wide-Receiver in den Griff bekommt. Diese Aufgabe obliegt dem Bad Mergentheimer Devense-Coordinator Eduard Zyk, dem es schon in den letzten Jahren gelungen ist, seine Verteidiger zu den besten der Liga auszubilden.

Romeo Ramirez - in der letzten Saison noch selbst als erfolgreicher Runningback auf dem Feld – übernimmt dagegen die Aufgabe, die Wolfpack-Offense zu koordinieren und Mittel und Wege zu suchen, wie die starke Titans-Defense zu bezwingen ist.

Den Kick Off am kommenden Samstag wird als Ehrengast Dr. Norbert Schön vom Stadtwerk Tauberfranken um 16.00 Uhr ausführen. Bereits ab 15.30 Uhr geht es rund mit Mannschaftsvorstellung und Einstimmung durch die Spirit Wolf Girls – den hinreißenden Cheerleadern des Footballteams. Wie gewohnt ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

Aktuelle Infos finden sich unter „www.badmergentheim-wolfpack.de“.






 Login
Search

Statistics







Who is online?
user online: 0, Guests online: 57
*All our prices get on incl. VAT plus possible Delivery costs and COD charges if need be.
Print | Powered by Koobi:SHOP 7.7 © dream4® | Imprint | Bookmark and Share